Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?888

Wenn Models loslassen können

Im Rahmen seiner erotischen Langzeitserie "Guys n Stuff" hat der polnische Foto- und Videograf Leo Maki einen Kurzfilm veröffentlicht, der schwule Männlichkeit und Freiheit zelebriert.

  • 25. Juli 2021, noch kein Kommentar

"Ich sehe meine Arbeiten als Aufzeichnung eines Meetings", sagt Maki über seine einzigartige Serie. "Mir geht es nur darum, eine Atmosphäre zu schaffen, in der sowohl mein Model als auch ich uns so frei fühlen, dass wir uns ohne Grenzen und Anspannungen ausdrücken können."

Das Video präsentiert fünf von Makis Männern. "Ich möchte die Menschen, mit denen ich arbeite, so einfangen, wie ich sie wahrnehme, mit allen Emotionen und dem Gefühl des Augenblicks", so der Künstler. Einige seiner Fotoporträts zeigen wir in der unten verlinkten Galerie.

Veröffentlicht wurde der Kurzfilm von boysboysboys.org. Die Website ist ein Projekt der Londoner Little Black Gallery, das von Mitbegründer Ghislain Pascal kuratiert wird, um schwule und queere Fotografie zu fördern. Einige Arbeiten von Leo Maki sind dort auch käuflich erhältlich. (cw)

Galerie:
Leo Maki: Guys n Stuff (5 Bilder)


-w-

25. Juli 2021
Noch kein Kommentar

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen