Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?896

Häkeln mit Goldjunge Tom Daley

Olympionike Tom Daley weiß nicht nur, wie man vom Zehn-Meter-Turm springt. Mit seinen Häkel- und Strickkünsten stellt er sogar jeden Waldorfschüler in den Schatten.

Vergangenen Monat schaffte es Tom Daley – nach zwei Bronzemedaillen 2012 und 2016 – zum ersten Mal nach ganz oben auf das olympische Podest (queer.de berichtete). Doch wie schützt man seine Goldmedaille am besten, damit sie schön und glänzend bleibt? Der 27-Jährige greift hier einfach auf sein anderes Talent zurück: aufs Handarbeiten.

Nach seinem Sieg im Synchronturmspringen stellte er auf seiner künstlerischen Instagramseite "Made With Love By Tom Daley" seine frisch gehäkelte Gold-Tasche vor – auf der einen Seite mit der japanischen Flagge des olympischen Gastgeberlandes, auf der anderen Seite mit dem Union Jack, der Fahne seines Heimatlandes.

Die vor knapp einem Jahr gestartete Nadelarbeit-Instagramseite Daleys zeigt weitere Werke des umtriebigen Turmspringers: So fertigt er nicht nur schöne Täschchen für seine Medaillen an, sondern strickt auch für Hunde, seinen Ehemann Dustin Lance Black, seinen Sohn Robert Ray oder auch für sich selbst.




Obwohl Daley diese Woche am Samstag erneut im Einzelspringen um Gold mitkämpfen wird, arbeitet er weiter an seiner Alternativkarriere: So war er am Wochenende als Zuschauer im Stadion zu sehen, wie er gerade fröhlich vor sich hinstrickt. Die Strickleistung schaffte es sogar in die TV-Liveübertagung: "Tom Daley hat mal wieder seine Stricknadeln ausgepackt", so kommentierte die BBC-Olympiakommentatorin die Szene. "Was denken Sie, was er diesmal macht? Ich frage mich, für wen dieses lila Mischmaschding bestimmt ist?" Auch das britische Olympiateam postete am Sonntag ein Bild mit Daleys neuem Werk. (dk)

Twitter / TeamGB
Datenschutz-Einstellungen | Info / Hilfe

Twitter / DalBologknees
Datenschutz-Einstellungen | Info / Hilfe



-w-

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen
#1 SakanaAnonym
  • 02.08.2021, 11:22h
  • Bei Tom Daley kriege ich immer gute Laune, weil bei ihm und seiner Familie irgendwie alles wunderbar zusammenpasst und er auch eine exzellente parasoziale Beziehung zu seiner Audience herstellt. Da spielen selbst die 20 Jahre Altersunterschied zu Dustin Lance Black keine Rolle mehr ;-) Das Stricken und Häkeln finde ich echt knuffig.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 LotiAnonym
#3 StaffelbergblickAnonym
#4 LotiAnonym
  • 03.08.2021, 13:50h
  • Antwort auf #3 von Staffelbergblick
  • AHA. Das klingt für mich sehr weit weg. Und nee, Stricken war nie mein Ding. Aber ich hatte in den 80ern mal einen Liebhaber, der es sich nicht nehmen ließ sogar in der U-Bahn zu Stricken. Alle Frauen im Waggon waren hin und weg.
    1975 saß ich in der Beach Street als Straßenkünstler in San Francisco und bestickte Jeansröcke und Hotpans. Täglich kamen sehr viele Touristen entlang der Street. Ich war so vertieft in meine Arbeit u.dabei den Kopf gesenkt, als ich eine Stimme vernahm, die immer wieder: Entschuldigung sagte, bis ich hochschaute. Da stand eine ältere Frau vor mir und war vollkommen perplex als sie erkannte, dass ich ein Mann bin. Sie hob ihren Fotoapparat und sagte: Ich habe noch im Leben einen Mann beim Sticken zugesehen. Das war bestimmt für sie ein Highlight in San Francisco.
  • Antworten » | Direktlink »
#5 LotiAnonym