Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?922

Kerstin Ott lädt zur queeren Party

Vor zwei Wochen hat Kerstin Ott mit ihrer neuen Single "Nachts sind alle Katzen grau" den Startschuss für ihr viertes Album gelegt - jetzt gibt's das offizielle Musikvideo zur mitreißenden Partyhymne.

Der Titeltrack ist ein absoluter Ohrwurm, mit dem die Berliner Musikerin ihren Fans Gelegenheit gibt, alle Sorgen für ein paar Augenblicke zu vergessen und sich nur dem Takt der Musik hinzugeben. Genau das spiegelt sich auch im Video für "Nachts sind alle Katzen grau" wider: Im Clip treffen die verschiedensten Menschen in einer schönen Sommernacht aufeinander und haben die Zeit ihres Lebens auf einer Live-Show von Kerstin Ott. Mit dabei sind neben ihrer Ehefrau Karolina natürlich auch weitere queere Gäste.

"Ich finde, der Spruch 'Nachts sind alle Katzen grau' lässt sich auch sehr gut auf heutige Verhältnisse anwenden", erklärte Ott zum Song. "Gerade nachts beim Feiern kann man komplett in der Masse abtauchen und wird ein Teil von ihr. Jede*r ist in dieser Situation gleich. Es ist total egal, wo man herkommt, welches Geschlecht man hat oder wieviel man auf dem Konto hat. Man kann sich völlig fallenlassen und unbeschwert sein."

Das gleichnamige Album soll am 10. September auf den Markt kommen. (cw/pm)



-w-

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen