Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?965

Fletchers Hommage an Katy Perry

Die amerikanische Singer-Songwriterin Fletcher ist zurück mit ihrer neuen Single "girls girls girls" - eine berauschende Queer-Hymne, die die legendären Lyrics aus Katy Perrys "I Kissed A Girl" neu interpretiert.

  • 09. Oktober 2021, noch kein Kommentar

Der Perry-Klassiker aus dem Jahr 2008 hat die heute 27-Jährige einst über ihre eigene Sexualität nachdenken und zu dem Schluss kommen lassen: "Verdammt, ich glaube ich mag Mädchen". Mit Flechter Version ist "I kissed a girl and I liked it" keine Selbstfindungsphase mehr, sondern eine Zelebrierung der eigenen Identität.

Das Stück "girls girls girls' sei "die Freiheit und die Anerkennung, nach der ich mich mein ganzes Leben lang gesehnt habe", erklärte Fletcher zur Single. "Eine Möglichkeit für mich, meine persönliche Perspektive zu teilen und gleichzeitig einen Song zu ehren, der mich erst dazu befähigt hat, ich selbst zu sein." (cw/pm)

Informationen zu Amazon-Affiliate-Links:
Dieser Artikel enthält Links zu amazon. Mit diesen sogenannten Affiliate-Links kannst du queer.de unterstützen: Kommt über einen Klick auf den Link ein Einkauf zustande, erhalten wir eine Provision. Der Kaufpreis erhöht sich dadurch nicht.


09. Oktober 2021
Noch kein Kommentar

-w-
-w-


Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der queeren Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen