Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?99

Queere Geschichte lebendig halten

Mit Unterstützung von Google hat das New Yorker LGBTI-Zentrum "The Center" ein digitales Stonewall-Denkmal geschaffen – dieses Video stellt das Projekt "Stonewall Forever" näher vor.

  • 05. Juni 2019, noch kein Kommentar

Bereits 2016 hatte der damalige US-Präsident Barack Obama das "Stonewall Inn" und die Christopher Street zum offiziellen "National Monument" der USA erklärt – die neue multimediale Website stonewallforever.org ist als digitale Ergänzung gedacht.

"Stonewall ist ein so großer Moment in unserer Geschichte", erklärte die Geschäftsführerin des queeren Zentrums, Glennda Testone, gegenüber "USA Today". Der Aufstand vor 50 Jahren habe den Grundstein für die moderne Bürgerrechtsbewegung gelegt. "Er ist ein Symbol für die Gleichstellung von LGBTQ auf der ganzen Welt."

Das digitale Denkmal verbindet Zeitzeugenberichte und historische Fotos mit den Kommentaren queerer Menschen von heute. Besucher*innen der Seite können ihre eigenen Erinnerungen oder Erfahrungen hochladen, die von den Stonewall-Krawallen inspiriert wurden. Außerdem kann man sich auf "Stonewall Forever" den neuen gleichnamigen Dokumentarfilm von Ro Haber anschauen. (cw)



-w-

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen